SFX

Dies ist ein zusätzlicher Ordner (der namme kann frei definiert werden „sfx“ ist in der Spieleindustrie die gängige Bezeichnung (SoundFX). Der Ordner enthält alle Umgebungsgeräusche, die auf und neben der Strecke zu hören sind.
Das Format für die Tondateien ist WAV 44100 Hz (mono).
Die Geräusche werden unter trackname/data/audio_sources.ini verwaltet.
Für die Platzierung auf der Karte wird ein Dummyobjekt erstellt.
Der Code lautet:
[AC_AUDIO_crowd1]
VOLUME_SCALE=8
VOLUME=0.9
FILENAME=content/tracks/gentrack1/sfx/crowd1.wav

[AC_AUDIO_birds1]
VOLUME_SCALE=7
VOLUME=0.5
FILENAME=content/tracks/gentrack1/sfx/crowd1.wav

AC_AUDIO_crowd1 = Name des Dummys
VOLUMNE_SCALE = Umfeldgröße (wie weit der Klang zuhören ist)
VOLUMNE = Lautstärke
FILNAME = Der Ordnerpfad zur WAV-Datei